Ehemalige Fahrzeuge und Geräte

Ehemalige Fahrzeuge und Geräte…

 

12829

 

Die erste Pumpenspritze war aus dem Jahre 1856.
Die Spritze war bis 1956 im Besitz der Feuerwehr Schrenkenthal. Sie stand bis zu dem Jahr bei der ehem. Firma Schrenk unter.

Eine andere namhafte Firma wurde neuer Besitzer der Firma Schrenk und eignete sich unsere alte Spritze ohne Klärung der Eigentumsverhältnisse an.

Sie wurde in die Firmenzentrale nach Regensburg abtransportiert . Sämtliche Nachforschungen von unserer Seite über den Verbleib unserer Spritze verliefen leider negativ.

12830

 

Die erste TS6 von 1953, sie wurde im Alarm-und Übungsfall von einen Privat LKW zusammen mit dem Zubehör transportiert.


12831

 

1959 wurde das erste (Links) Fahrzeug  von der Bundeswehr erworben und zu einen Feuerwehrfahrzeug umgebaut. 1976 wurde von der FF Lam der zweite (rechts) Borgwart gebraucht erworben, welcher bis 1984 Dienst bei der FF Thürnstein-Schrenkenthal tat.


12832

 

Die Neue TS8 von Magirus konnte im Jahre 1968 in Dienst gestellt werden und ist noch heute im Besitz der Feuerwehr. Sie leistete bis 1994 treue Dienste. Die Pumpe wird heute noch genutzt und ist voll einsatzfähig.


 12833

 

1995 beschaffte sich die FF Thürnstein – Schrenkenthal aus eigenen Mitteln das erste Mehrzweckfahrzeug aus Beständen des Bundesgrenzschutzes. Bis zur Indienststellung des neuen MZF im Jahre 2002 leistete das MZF wertvolle Dienste.


 12834

 

2005 beschaffte der Feuerwehrverein für die Ölwehrausrüstung  und den Hochwasserschutz diesen Mehrzweckanhänger.                          2011 wurde er im Zuge der Beschaffung eines neuen V-LKW außer Dienst gestellt.


 12835

 

1994 bekamen wir eine neue TS8 der Marke GFT mit einem Nissan Motor. Die Pumpe war bis 2012 im Einsatz und wurde nach einem Pumpenschaden durch eine neue Magirus-Tragkraftspritze ersetzt.


 12881

Löschgruppenfahrzeug LF8
Typ: Unimog, allrad
Baujahr: 1984
ersetzt 2014 durch LF 10